Die kulinarischen Schätze der Region lassen sich am besten beim zweiwöchigen “Genussherbst am Bodensee” vom 10. bis 24. Oktober 2020 entdecken und erschmecken. Das vielseitige Programm bietet Einblicke in Küche und Keller, aber auch weite Ausblicke über den See und die Alpenkette.

Zum zweiten Mal mit dabei sind auch die österreichischen Nachbarn aus Bregenz. Unter dem Motto „Genuss kennt keine Grenzen“ servieren die fünf Orte gemeinsam ein köstliches Programm.

Täglich finden erlebnisreiche Führungen mit örtlichen Direktvermarktern oder Gästeführern statt. Sie laden beispielsweise zu einem Kochkurs in der Restaurantküche oder einer Verköstigung von regionalem Wein und leckerem Käse ein.

An den Wochenenden warten besondere Highlight-Veranstaltungen auf Sie: Bei der Genuss-Wanderung in Wasserburg können während einer 15 km langen Wandertour regionale Köstlichkeiten an mehreren Genuss-Stationen verköstigt werden. Die Gästeführer Weinerlebnis Bodensee/Allgäu begleiten Sie auf der Wein.Erlebnis.Tour. Und bei „Essen und Tschässen“ in Nonnenhorn schallt aus den Gasthäusern Live-Musik, während man durch die von geschnitzten Kürbissen beleuchteten Straßen schlendern kann.

Des Weiteren lädt die örtliche Gastronomie täglich zum Schlemmen und Genießen ein. In zahlreichen Gastronomiebetrieben können Sie sich von der Vielfalt der regionalen Küche verzaubern lassen. Genießen Sie in entspannter Atmosphäre ein herbstliches Drei-Gänge-Menü und verbringen Sie eine unvergessliche Zeit am Lindauer Bodensee.

Und ausgewählte Hotels haben genussreiche Pauschalen für Ihren Kurzurlaub am Lindauer Bodensee geschnürt. Die Herbstlandschaft wird Sie verzaubern!

  • Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Datentypen: jpg, png, gif.